Jahreshauptversammlung am 07.03.2015

In kleiner, aber gemütlicher Runde trafen sich Mitglieder und Gäste unserer Stöberhundgruppe um über die vergangene Jagdsaison zu blicken und das neue Jahr zu planen. 6 neue Mitglieder wurden aufgenommen, in die Gästeliste weitere 3 Personen. Nach der Sitzung blieben einige Hundeführer noch zum gemeinsamen Essen. Anschließend ging es dann noch in den Hegeler Wald um die Hunde ein wenig zu bewegen. Immer wieder ein tolles Bild, wenn soviele Hunde zusammen treffen und ohne Konflikte miteinander laufen. Durch verschiedene Aktionen soll die Zeit bis zu den nächsten Drückjagden überbrückt werden. So stehen Termine im Saugatter, Übungseinheiten für Gehorsamsübungen usw. auf dem Plan. Dabei steht nicht nur die Aus- und Weiterbildung der Hunde im Vordergrund sondern auch das soziale Gefüge der Gruppe (Hunde und Führer) soll dadurch gestärkt werden.