Saisonauftakt im Forstamt Harsefeld, 04.09. – 07.09.2014

Jedes Jahr zum ersten Wochenende im September werden wir vom Forstamt Harsefeld, jeweils von Donnerstagabend bis Sonntagmorgen, zum Ansitz eingeladen. Auch in diesem Jahr ging es wieder zur Försterei Bevern in den Beverner Wald. Herrliches Sommerwetter und das schöne Ambiente um die Jagdhütte bescherten uns sehr schöne Jagdtage. Der zuständige Revierbeamte, Herr Rakowitz, hatte, wie schon gewohnt, alles bestens organisiert und für uns einen um die Jagdhütte herum gelegenen Bereich ausgewählt. So war das angehen der Hochsitze zu Fuß von der Hütte aus möglich und die PKWs wurden nur zum Bergen des Wildes benötigt.

Es kam viel Wild in Anblick und wir konnten somit auch zur Strecke beitragen.

Zwischendurch, am Sonnabendvormittag, gab es ein gemeinsames Frühstück mit den Pirschbezirkinhabern, die auch an den Tagen mit uns gemeinsam gejagt haben. Das gemeisame Essen und der Erfahrungsaustausch in gemütlicher Runde an der Jagdhütte ist sicher ein Höhepunkt der Ansitztage. Ein ganz herzlicher Dank gebührt Herrn Rakowitz.

Für mich erstaunlich ist, dass nur so wenige diese Möglichkeit in Anspruch nehmen.